v  AUSSENREINIGUNG

Handwäsche

Grundsätzlich gibt es keine Autowäsche die pflegender und kostengünstiger ist als eine Handwäsche.

Wir, als professionelle Autopfleger, lehnen grundsätzlich eine Waschanlage ab. Aufgrund des enormen Kostendrucks werden die Bürsten der Waschanlage nur selten so ausgetauscht. Um auch mit abgenutzten Bürsten ein gutes Ergebnis zu erreichen, stellen die Waschanlagenbesitzer den Anpressdruck höher ein. So entstehen die typischen Waschanlagenkratzer, welche in Längsrichtung verlaufen.

Reinigung von Felgen

Ob nun Stahlfelge oder Tuningfan mit bester Alufelge, jede Felge hat ein Recht auf Pflege und Reinigung.

Das Reinigen der Felgen sollte zu jeder Wagenwäsche gehören. Sportfelgen haben eine Oberflächenversiegelung, die ähnlich einem Autolack ist, daher sollte der Fahrzeugeigner gelegentlich seine Alufelgen polieren.

Polieren und Einwachsen

Richtiges Polieren und Einwachsen muss gelernt sein.

Neben einer regelmäßig durchgeführten Autowäsche sollte nach dem Polieren das Fahrzeug zusätzlich mindestens zweimal im Jahr eingewachst werden.

 

 v  BILDER